IGNAZ CASSAR

Inverted Visions

»Inverted Visions«, eine thematische Ausgabe des Journals parallax, beschäftigt sich mit dem Konzept der »Inversion« und seiner Funktionsweise in verschiedenen disziplinären Feldern, wie zum Beispiel der Ästhetik, der Psychoanalyse, der Literaturtheorie und der Philosophie. Herausgegeben von Ignaz Cassar und mit Beiträgen von Victor Burgin, Ignaz Cassar, Tim Dean, Nicola Foster, Roshanak Kheshti, Miglena Nikolchina, Adrian Rifkin, Lee Rodney, Will Straw, Nick Thurston, Pasi Väliaho.
Details: parallax 14:2 (2008). ISSN 1353-4645

parallax